Sie sind hier: AFS-Komitee Bonn > Das Komitee > Gastschüler > Gastschüler 2013 > 

Bei der Ankunft am Bonner Hauptbahnhof

Die ersten beiden unserer diesjährigen vier Gastschüler trafen am Bonner Hauptbahnhof ein und wurden von ihren Gastfamilien und Betreuern dort abgeholt.


Gabriela

Gabriela kommt aus Merida, Venezuela!


"Durch AFS möchte ich gerne in Kontakt mit neuen Menschen und mit einer anderen Kultur kommen und mich austauschen, eine neue Sprache lernen. Mein Bruder und meine Mutter waren mit AFS in Deutschland und den USA, daher kenne ich das Programm ein wenig. Nach der Schule möchte ich studieren und später einmal in der Wirtschaft oder Verwaltung arbeiten."


 


 


 

 

Natalia

Natalia kommt aus Vitoria, Brasilien. Sie interessiert sich für internationale Themen und lernt gerne neue Sprachen.

Ihre Lieblingsfächer sind Geschichte, Erdkunde, Chemie, Englisch und Portugiesisch. In der Schule nimmt sie oft an sozialen Projekten teil: Sie und ihre Mitschüler sammeln Essen, Kleidung und Hygieneartikel und spenden diese an karitative Einrichtungen.